Loop

Der Loop ist im Bereich der Schals & Tücher bereits jetzt ein Klassiker. Vielseitig einsetzbar und einfach zu kombinieren – das sind die Vorteile vom Loop. Obwohl der Loop noch keine lange Geschichte hat, im Gegensatz zu Schals oder Tüchern, hat der Loop eine große „Fangemeinde“. Wir haben das Angebot an Loop Schals in den letzten Jahren stark erweitert. Mittlerweile sind Loops hinter den normalen Viskose und Polyester Schals, die Strick Art, welche wir am zweit häufigsten verkaufen.

Warum brauche ich einen Loop?

Die Antwort ist ganz einfach – warum nicht?! Der Loop hält im Gegensatz zum klassischen Schal den Hals Bereich immer warm, da er 2-3 Mal um den Hals gebunden wird, und er somit in dieser Körperregion verstärkt Wärme spendet. Daher ist im Winter der Loop vor allem Menschen zu empfehlen, welche sich leicht erkälten oder ständig frieren. Ein zweiter Grund, welcher für den Loop als Alternative zum Damen Schal spricht, ist seine unkomplizierte und praktische Art. Dadurch, dass er um den Hals gewickelt wird, stört der Loop nicht beim Essen oder Trinken, und kann sich auch nicht in Jacken oder Pullovern verheddern.

Wo finde ich Loops?

Unsere Loop Kollektion wechselt 4-6 Mal im Jahr. Im Winter verwenden wir vor allem Cashmere und Alpaka Wolle, da diese Materialien den Loop besonders edel und wertvoll erscheinen lassen. Unsere Cashmere Loops werden zu 100% in der EU hergestellt, und nach strengen Richtlinien kontrolliert. Die Alpaka Loops werden exklusiv für Kurt Kölln in Deutschland produziert, wo wir seit Jahren mit einer führenden Strickerei in 4ter Generation zusammen arbeiten. So können wir unsere Kunden höchste Qualität garantieren – schauen Sie gerne bei uns im Online Shop rein, und überzeugen Sie sich selbst von unseren Loops.